skip to Main Content
Fragen? - Kontaktieren Sie uns! +48 691 841 406 office@rechtsberatungpolen.de
GmbH Gründung in Polen - sp. z o.o.

RBP ist eine Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Wroclaw / Breslau, Polen. Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie auf jeder Etappe Ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit. Bei Gründung einer GmbH polnischen Rechts bieten wir Ihnen komplexe rechtliche Unterstützung unserer Juristen an.

Polnische GmbH - Vorteile für Sie

 Polen gilt bei deutschen Unternehmern als einer der attraktivsten Standorte in Mittelosteuropa. Die polnische GmbH ist dabei die am häufigsten gewählte Rechtsform der wirtschaftlichen Tätigkeit. Lernen Sie die Vorteile für die Gründung einer sp. z o.o. kennen.

Einfache Struktur

Vorstand, GV

Geringes Stammkapital

5 000 PLN

Komfort

Alle Formalitäten via Anwalt

Schnelligkeit

Eintragung in ca. 3 Wochen

Wir gründen Ihre sp. z o.o. für Sie

Bei Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung polnischen Rechts bieten wir Ihnen alle nötigen Rechtsdienstleistungen unserer Anwälte an, von einführenden Besprechungen bis auf die finale Eintragung der Gesellschaft im Handelsregister.

Rechtsberatung

Einführende Rechtsberatung zur Gründung einer GmbH polnischen Rechts, Vorstellung des Eintragungsverfahrens.

Gesellschaftsvertrag

Vorbereitung des Gesellschaftsvertrages, Vertretung bzw. Unterstützung bei der notariellen Beurkundung.

Sonstiges

Berufung der Mitglieder der Geschäftsführung, evtl. Bestellung des Prokuristen, Berufung des Aufsichtsrats (nicht obligatorisch).

Handelsregister

Erstellung des Antrags mit allen nötigen Anlagen, Einreichung des Antrags beim Gericht, laufende Überwachung des Verfahrens.

Polnische GmbH (sp. z o.o.) - komplex und zum festen Preis
ab 900 EUR netto
  • Einführende Rechtsberatung zur polnischen GmbH (sp. z o.o.)
  • Erstellung des Gesellschaftsvertrages + Vertretung bei notariellen Beurkundung
  • Sonstige Tätigkeiten (Berufung der Vorstandsmitglieder, Bestellung des Aufsichtsrats)
  • Eintragung der Gesellschaft ins polnische Handelsregister
RA Aleksandra Surowiecka

RA Aleksandra Surowiecka

Ihr Anwalt für Gesellschaftsrecht

  +48 691 841 406

  as@rechtsberatungpolen.de

RA Natalia Sikorska

RA Natalia Sikorska

Ihr Anwalt für Gesellschaftsrecht

  +48 785 699 035

  ns@rechtsberatungpolen.de

Hier erfahren Sie mehr:

Kostenloser Leitfaden zur polnischen GmbH

FAQ

Können Ausländer in Polen eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (sp. z o.o.) gründen?

Ja, ausländische natürliche Personen können in Polen sowohl Gesellschafter, als auch Vorstandsmitglieder einer polnischen GmbH sein. Dabei müssen sie nicht persönlich für die Gründung der Gesellschaft in Polen erscheinen – alle nötigen Tätigkeiten können von einem Anwalt aufgrund der Vollmacht durchgeführt werden.

Wie hoch muss das Stammkapital einer polnischen GmbH sein?

Das Stammkapital einer sp. z o.o. hat mindestens 5.000 Zloty (ca. 1.250 EUR) zu betragen. Der Nominalwert eines jeden Anteils darf nicht geringer als 50 Zloty (ca. 12,5 EUR) sein. Das Stammkapital kann entweder als Geldeinlage oder als Sacheinlage eingebracht werden.

Wie hoch sind die notariellen und gerichtlichen Gebühren bei Gründung einer sp. z o.o.?

Die Kosten und Gebühren bei Gründung einer sp. z o.o. sind:

– notarielle Kosten: abhängig vom Stammkapital der Gesellschaft; z.B. bei Stammkapital i.H.v. 5.000 PLN betragen die notariellen Kosten 300 – 400 PLN,
– Gerichtsgebühren: 600 PLN,
– Kosten für die beglaubigte Übersetzung der Unterlagen, evtl. Kosten für die Anwesenheit eines Dolmetschers bei den notariellen Tätigkeiten: 300 – 500 PLN.

Insgesamt betragen die Kosten und Gebühren: 1.200 – 1.500 PLN (also ca. 300 – 400 EUR). Bei Stammkapital höher als die minimale gesetzliche 5.000 PLN sind die Kosten und Gebühren entsprechend höher.

Wie lange dauert die Eintragung der Gesellschaft ins Handelsregister?

Die Dauer aller nötigen Tätigkeiten von unserer Seite (u.a. Erstellung des Vertrages, Termin beim Notar, Einreichung des Antrags beim Gericht) beträgt ca. 5 – 14 Arbeitstage. Und die finale Eintragung der Gesellschaft im Handelsregister durch das Gericht erfolgt in der Regel nach ca. 3 Wochen nach  Einreichung des Antrags. Nach der Eintragung ist die Gesellschaft ab sofort handlungsfähig.

Kontakt Rechtsberatung Polen
Referenzen
Haben Sie zusätzliche Fragen zu der polnischen GmbH – sp. z o.o.?