skip to Main Content
Fragen? - Kontaktieren Sie uns! +48 691 841 406 office@rechtsberatungpolen.de
Recht in Polen - Datenschutz / DSGVO

RBP ist eine Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Wroclaw / Breslau, Polen. Unsere Rechtsanwälte unterstützen Ihre Firma auf jeder Etappe Ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit. Im Bereich von Datenschutz bieten wir komplexe rechtliche Unterstützung für Ihr Business an.

RBP Anwaltskanzlei bietet Ihnen fachliche und komplexe Rechtsdienstleistungen im polnischen Recht an. Die langjährige Berufserfahrung unserer Rechtsanwälte ermöglicht es uns, Sie bei verschiedenen Angelegenheiten des polnischen Datenschutzrechtes zu unterstützen.

Unsere Rechtsberatung für Ihre Firma im Bereich von Datenschutz und DSGVO umfasst u.a.:

  • Beratung bei der Verarbeitung und Sicherung personenbezogenen Daten,
  • komplexe Implementierung der Pflichten, die sich aus der DSGVO ergeben (komplette DSGVO Umsetzung in der Firma),
  • Gestaltung individueller Verfahrensverzeichnisse, Datenschutz-Erklärungen und Richtlinien für Ihr Unternehmen,
  • Vorbereitung verschiedener Verträge, die zur Übermittlung personenbezogenen Daten führen sollen,
  • Erstellung von Vertraulichkeitsvereinbarungen,
  • Prüfung von datenschutzrechtlichen Einwilligungen,
  • Beratung für die Onlinehändler bei Implementierung der datenschutzrechtlichen Pflichten,
  • Durchführung von due diligence der Websiten der Firmen (Informationsklauseln, Newsletter, Sicherheitsordnungen),
  • rechtliche Unterstützung für den Informationssicherheitsbeauftragten und Datenschutzbeauftragten oder andere Personen, die sich in der Firma mit dem Schutz personenbezogener Daten befassen,
  • Unterstützung und Vertretung bei Datenschutz-Kontrollen,
  • Durchführung von Schulungen und Workshops für Management, HR-Abteilung etc.
RA Natalia Sikorska

RA Natalia Sikorska

Ihr Anwalt für Datenschutz

  +48 785 699 035

  ns@rechtsberatungpolen.de

Vergütung - klare Regeln

Die Regeln unserer Zusammenarbeit sind transparent und einfach. Unser Basis-Stundensatz ist 80 EUR / h. Bei größeren Projekten können Sie Pauschalhonorar wählen und bei längerer Zusammenarbeit bieten wir Ihnen günstige monatliche Pauschale an.

Stundensatz
80 EUR / h
  • Rechtsberatung bei konkreten Angelegenheit
  • fester Stundensatz: 80 EUR / h
  • laufend erstellte Tätigkeitsnachweise
Monatliche Pauschale
600 EUR / 10 h
  • komplexe und laufende Rechtsberatung
  • fester Stundensatz: 60 EUR / h
  • monatlich erstellte Tätigkeitsnachweise
Pauschalhonorar
individuell bestimmt
  • Rechtsberatung bei konkretem Projekt
  • festes Projekthonorar
  • Tätigkeitsnachweis nach jedem Projekt
Referenzen
Suchen Sie einen Rechtsanwalt für polnisches Datenschutzrecht?